Bitte warten...
"

Ob MiFID II, PRIIP-Verordnung oder die Abgabe von Geldwäsche-Verdachtsmeldungen über das neue Meldeportal der Financial Intelligence Unit (FIU) – eine Vielzahl Compliance-relevanter Vorgaben tritt Anfang 2018 in Kraft oder ist ab diesem Zeitpunkt anzuwenden. Dies ist eine Herausforderung – nicht nur für die Compliance, denn alle Neuerungen müssen in den Kontrollplan und die Abstimmung mit den Fachbereichen und der Revision einfließen. Einen aktuellen Überblick über die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie erste Praxiserfahrungen und Prüfungserkenntnisse vermittelt Ihnen unsere Fachtagung Compliance 2018.

 

Weitere Informationen & Anmeldung »

 

Termin: 01. Februar 2018
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln


Preis:
469 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern
799 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

Die Veranstaltung richtet sich alljährlich an Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte im Zahlungsverkehr von Kreditinstituten und gehört zu den größten Branchenveranstaltungen ihrer Art in Deutschland.

Unsere diesjährigen Themen sind u. a.:

       • PSD2
       • Instant Payments
       • Mobile Payment
       • Distributed Ledger Technologie
       • Voice Banking

 

Weitere Informationen & Anmeldung »

 

Termin: 20. Februar 2018

Ort: Rhein-Energie-Stadion, Köln


Preis:
469 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Kreditinstituten, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern
799 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

Der viertägige Zertifikatslehrgang unterstützt Sie als (künftige) Informationssicherheitsbeauftragte oder Stellvertreter bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Normen und Standards nach ISO und IT-Grundschutz sowie alle relevanten gesetzlichen/regulatorischen Anforderungen. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Themen IT-Risiken und -Notfallvorsorge sowie Business Continuity Management. Exkurse aus der Bankpraxis runden die Veranstaltung ab.

 

Weitere Informationen & Anmeldung »

 

Termin: 06.-09. März 2018
Optional: IT-Grundlagen-Seminar 5. März 2018
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln


Preise:
2.490 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern 
3.290 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

 

Inkl. IT-Grundlagen-Seminar:
2.990 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern 
3.990 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

Im Zuge der jüngsten GwG-Novelle verschärfen sich die Anforderungen, die Kreditinstitute ab sofort zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu leisten haben. Damit steigen auch die Herausforderungen an die Funktion des Geldwäschebeauftragten. Dieser Entwicklung tragen wir Rechnung mit dem viertägigen Zertifikatslehrgang. 
Sie erhalten eine umfassende Einführung in die gesetzlichen Aufgaben und Pflichten des Geldwäschebeauftragten von den rechtlichen Grundlagen über Interne Sicherungsmaßnahmen bis hin zur detaillierten Erörterung der zu leistenden Risikoanalyse sowie zur Kommunikation mit den Strafverfolgungsbehörden.

 

Weitere Informationen & Anmeldung »

 

Termin: 19.-22. März 2018 & 08.-11. Oktober 2018
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln


Preis:

2.490 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern 

3.290 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

Die in der Vergangenheit verhängten Bußgelder und Strafen aufgrund der Nichtbeachtung von geltenden Sanktionsbestimmungen zeigen, dass die Institute bei der Verarbeitung und Weiterleitung von Zahlungen sowie bei der Abwicklung von Auslandsgeschäften besonderen Haftungsrisiken ausgesetzt sind.
Aufgrund des großen Erfolges freuen wir uns, Ihnen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch im Hinblick auf den richtigen Umgang mit kritischen Transaktionen und Bezug zu sanktionierten Personen ein Update des Intensivseminars anbieten zu können.

 

Weitere Informationen & Anmeldung »

 

Termin: 23. März & 12. Oktober 2018
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln


Preis:

569 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern 

869 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Branchendienstleister

Die Verhandlungen des Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht zu neuen Kapitalanforderungen für Banken ("Basel IV") sind auf der Zielgerade. Gleichzeitig läuft auf Ebene der EU der sog. Trilog zur Novellierung der CRR ("CRR II"). Beide Regelwerke werden die Ermittlung risikogewichteter Aktiva durch Banken bis 2020 fundamental ändern. Das Intensivseminar vermittelt Ihnen den aktuellen Stand der Verhandlungen aus Basel und Brüssel und stellt die neuen Anforderungen im Detail dar. Unter anderem werden die Überarbeitung von KSA und IRBA, der neue Standardansatz für Kontrahentenrisiken (SA-CCR), die Überarbeitung des Verbriefungsregelwerks, der Fundamental Review of the Trading Book, das neue CVA-Rahmenwerk sowie der neue Standardansatz für das OpRisk und weitere aktuelle bankaufsichtsrechtliche Neuerungen vorgestellt. Mithilfe von kleinen Fallstudien erhalten Sie einen vertieften Einblick in die Funktionsweise und Auswirkungen der neuen Verfahren.

 

Weitere Informationen & Anmeldung »

 

Termine: 18. April & 18. September 2018
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln


Preis (pro Veranstaltung):
569 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Mitarbeiter von Banken 
869 € (zzgl. MwSt.) Teilnahmebeitrag für Dienstleister

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Lödorf
Eventmanagement
Tel.: 0221/5490-133
events@bank-verlag.de