Bitte warten...

Web-Seminar "KI-gestützte Prognosemodelle zur Ermittlung von Kreditausfallwahrscheinlichkeit in Kreditinstituten"

Mittwoch, 28. September 2022, 14:00 bis 16:00 Uhr

Nicht zuletzt angesichts der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen gewinnt die Risikovorsorge in der Finanzbranche an Bedeutung. Steigende Kreditausfälle sind dabei ein wichtiges Thema. Mit den Verfahren des Maschinellen Lernens können Kreditausfallwahrscheinlichkeiten modelliert werden.

 

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie herzlich ein zu unserem interaktiven Web-Seminar:

 

„KI-gestützte Prognosemodelle zur Ermittlung von Kreditausfallwahrscheinlichkeit in Kreditinstituten“
am Mittwoch, den 28.09.2022 von 14:00 bis 16:00 Uhr,

 

das einen praxisorientierten Überblick über die Vor- und Nachteile von Machine-Learning-Verfahren in Kreditinstituten gibt – insbesondere im Vergleich mit klassischen Scoring-Verfahren. Auch werden typische Unterschiede in der Modellierung beleuchtet. Ihre Referenten stellen das aktuelle regulatorische Umfeld vor und diskutieren mit Ihnen auch das Thema Explainable AI (XAI).

 

Das digitale Web-Seminar bietet außerdem eine ausgezeichnete Plattform für Ihre konkreten Fragen an die Referenten sowie den Erfahrungsaustausch mit den anderen TeilnehmerInnen.

 

Ihre Referenten:
Sandra Koch
| Senior Analyst Consultant, SCHUFA Holding AG
Dr. Gideon May | Senior Analyst Consultant, SCHUFA Holding AG

 


Weitere Informationen & Anmeldung »