Bitte warten...

Der Bank-Verlag hat sich der schnellen und termingerechten Umsetzung der von der Deutschen Kreditwirtschaft verabschiedeten Spezifikationen bzw. der von den internationalen Zahlungssystemen vorgegebenen „Rules and Regulations“ verpflichtet. Um auch in Zukunft effiziente und kostengünstige Lösungen anbieten zu können, legt der Bank-Verlag ein besonderes Augenmerk auf die Standardisierung von Produkten und Dienstleistungen, mit denen sich Karten ausgebende Banken am Markt und im Wettbewerb positionieren können.

 

Selbstverständlich stellt der Bank-Verlag auch zahlreiche, individuelle und nach dem Bedarf des Karten ausgebenden Instituts ausgerichtete Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung. Unser Ziel ist es, die Kartenstrategie und das Geschäftsmodell jedes Issuers möglichst umfassend mit technischen und betriebswirtschaftlichen Lösungen zu unterstützen – und damit die Chancen und Möglichkeiten des kartengestützten Zahlungsverkehrs nutzbar zu machen.


Ein Höchstmaß an Qualität und Kundenzufriedenheit steht hierbei im Vordergrund: Qualität im Sinne von Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit, beginnend bei der Ausgabe der Karten und über deren gesamten Lebenszyklus hinweg. Auf dieser Basis bildet der Bank-Verlag das Rückgrat für die privaten Banken in Deutschland bezüglich der Hochverfügbarkeit für die Abwicklung von Transaktionen.

Verlassen Sie sich auf die langjährige Kompetenz des Bank-Verlags:

  • Der Bank-Verlag nimmt seit über 30 Jahren im Rahmen des girocard-Systems die Rolle einer Kopfstelle ein.
  • Aktive Mitarbeit in Gremien des Bankenverbands und der Deutschen Kreditwirtschaft
  • Internationales Netzwerk zu Partnern im kartenbasierten Zahlungsverkehr
  • Mehr als zehn Jahre Erfahrung im Processing von internationalen Zahlungsverkehrskarten (u. a. Mastercard, Visa)


Informieren Sie sich über kartenbezogene Dienstleistungen des Bank-Verlags.