"

Modul Geldwäsche

Das Modul „AML“ unterstützt Sie bei der Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen (u. a. 3. EU-Anti-Geldwäsche Richtlinie, FATF 40+, US Patriot Act) zur Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung durch tägliche, risikobasierte Prüfung von Kunden und deren Zahlungsverkehrs-Transaktionen. Ein integriertes Case Management hilft bei dem notwendigen Workflow des Prozesses einer Entscheidung bis zur Verdachtsentkräftung oder der Erstellung einer Meldung.

 

 

Möchten Sie mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie:

 

Kristina Pilz

Bank-Verlag GmbH

Telefon: 0221/5490-430

E-Mail: kristina.pilz@bank-verlag.de