Bitte warten...

Kooperation zwischen Bank-Verlag und FinaSoft schließt Lücke im Wertpapier- und Portfoliomanagement

Die Bank-Verlag GmbH und die FinaSoft GmbH haben eine langfristige Zusammenarbeit vereinbart. Die vorhandene E-Banking-Lösung des Bank-Verlags soll künftig um Funktionen für das Portfoliomanagement und die Wertpapieranalyse erweitert werden.

Basierend auf der hochsicheren E-Banking-Plattform des Bank-Verlags baut FinaSoft Module zur Visualisierung von Portfolio- und Wertpapierinformationen, die sich nahtlos in die bestehende Infrastruktur einfügen. Die Umsetzung eines ersten Moduls steht kurz vor dem Abschluss. Dafür wurde auch bereits eine renommierte Privatbank als Kunde gefunden. Die Lösung soll im 1. Quartal 2018 an den Start gehen.
Michael Eichler, Geschäftsführer des Bank-Verlags, erklärt zur Kooperation: „Die beiden Firmen ergänzen sich sowohl fachlich als auch technisch hervorragend. Darüber hinaus teilen wir die gleichen Grundphilosophien und Werte, sodass wir gegenüber unseren Kunden sehr gut gemeinsam auftreten können.“

 

Die Module von FinaSoft lassen sich leicht an das Look & Feel sowie die inhaltlichen Wünsche der Banken anpassen. Als Datengrundlage werden dabei jeweils die bei den Banken bereits eingesetzten Wertpapier-, Portfoliomanagement- oder Kernbanksystem-Lösungen verwendet. So ist eine schnelle und kostengünstige Umsetzung über eine flexible Standardschnittstelle möglich. Christian Hank, Geschäftsführer der FinaSoft GmbH, führt dazu aus: „Die Gespräche mit potenziellen Kunden zeigen, wie interessant die Integration von Portfoliomanagement-Informationen in eine hochsichere E-Banking-Lösung ist. Daher sind wir sicher, zügig weitere Kunden aus dem Umfeld der Banken und Vermögensverwaltungen zu gewinnen.“

 

Für das kommende Jahr sind weitere gemeinsame Aktivitäten des Bank-Verlags und der FinaSoft GmbH geplant. Das gerade entstehende Angebot soll ausgebaut und stetig an die Wünsche der Bestandskunden und weiterer Interessenten angepasst werden.

 


Artikelbild: ©PeopleImages / iStockphoto.com