Bitte warten...

Herausforderungen und Potenziale der digitalen Transformation des Finanz- und Versicherungssektors

©I. Besch | Bank-Verlag

Der digitale Wandel bringt weitreichende Veränderungen sowohl für den Finanz- als auch Versicherungssektor mit sich. FinTechs und InsurTechs beschleunigen diesen Wandel branchenübergreifend. Welche Rolle spielen dabei europäische Unternehmen und welche Voraussetzungen müssen sie erfüllen, um mit den Global Playern aus aller Welt auf Augenhöhe agieren zu können?

 

Im Rahmen der Digital Finance Conference 2019 trafen sich Experten und Entscheider der Finanz- und Versicherungsbranche, aus Politik und Bankaufsichtsbehörden in Berlin, um sich über die Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation der Finanzbranche auszutauschen.

Zu den hochkarätigen Referenten gehörten:

·        

  • Fung Kwong | Aladdin Wealth Tech Business, BlackRock Solutions (BRS)
  • Panni Morshedi | Funding Circle
  • Julian Teicke | wefox Group
  • Smriti Vicari | Visa Europe

 

Unter anderem sprach auch Dr. Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen, in seinem Vortrag über die Anforderungen, die europäische Unternehmen erfüllen müssen, um zur Bildung eines innovativen und stabilen Finanzmarktes zu beizusteuern.

Dazu gehörten die Verbesserung integrierter Regulationen, Outsourcing, Kooperationen etablierter Unternehmen mit Fintechs zwecks der Entwicklung innovativer Technologien, beispielsweise für digitale Zahlungsmöglichkeiten.

Kukies gab zudem an, dass Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern Aufholbedarf in Sachen Digitalisierung habe, beispielsweise beim elektronischen Identitätsnachweis.

 

Das Finanzministerium stehe außerdem im Dialog mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zum Thema Aufsichtsfunktionen mit Blick auf Big Data und Künstliche Intelligenz.

 

Weitere Themen der Digital Finance Conference waren unter anderem

  • Die Verwendung von KI bei Zahlungsmethoden
  •  PSD2-Zertifikate
  • Whitelabel-Lösungen für Versicherungen
  • Neue Herausforderungen für das Personalmanagement im Finanzsektor u. v. m.

 

Weitere Informationen zur Digital Finance Conference 2019 sowie eine Auflistung der Speaker finden Sie auf der Webseite der Veranstaltung. Hier finden Sie auch Informationen zur nächsten Digital Finance Conference, die am 27. Und 28. Mai 2020 in Berlin stattfinden wird.

 

Bildquelle: ©I. Besch | Bank-Verlag