"

Compliance und Recht


Compliance ist viel mehr als Gesetzes- oder auch Regelbefolgung. Compliance ist ein systematischer Ansatz, die Einhaltung gültigen Rechts durch das Monitoring von Prozessabläufen und die Schaffung einer Organisations-, Dokumentations- und Kommunikationsstruktur und -kultur sicherzustellen.

BV-Compliance

Mit BV-Compliance Services bieten wir Banken die flexible Möglichkeit, ihre internen Abläufe an die wachsenden

Anforderungen zur Einhaltung der gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben bzgl. Verhinderung von

Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Betrug anzupassen. Durch den Einsatz eines flexiblen „SaaS“-Modells

(„Software as a Service“) optimieren Sie Ihre Abläufe ohne hohe Investitionen und halten eigene Ressourcen frei

von lästigen Routineaufgaben. Für den Service kommt die Siron®-Produktfamilie des marktführenden Softwareherstellers FICO TONBELLER zum Einsatz.

Modul Embargo

für die Durchführung der „realtime” Sanktions- und Embargolistenprüfung

Modul KYC

Zur Unterstützung bei der initialen Risikobewertung von Geschäftsbeziehungen

Modul Geldwäsche

Zur Umsetzung der regulatorischen Anforfderungen im Rahmen der kontinuierlichen

Medien b&c

bank&compliance bündelt Fachbücher, webbasierte Lernprogramme, Seminare und Fachtagungen. Mehr ...

 

 

Die Basisschulung zur Abwehr von Geldwäsche vermittelt dem Nutzer anhand zahlreicher Beispielfälle kurz und übersichtlich alle notwendigen Grundlagen, um in der täglichen Praxis richtig und angemessen handeln zu können. Darauf aufbauend vermittelt die Aufbauschulung ein umfassendes Bild von der Umsetzung des GwG in den Arbeitsalltag. Die Nutzer können ihre Kenntnisse gezielt erweitern und vertiefen. Für nähere Informationen lesen Sie bitte das Infoblatt. Basis- und Aufbauschulung werden laufend an die geltende Rechtssprechung angepasst und bieten somit ein Höchstmaß an Aktualität bei ausgeprägter Praxisorientierung. Die Schulung kann nach Bearbeitung eines abschließenden Tests mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Für optimale Sicherheit des Zertifikats sorgt die optional aktivierbare Monitoring-Funktion für Compliance-Beauftragte: Diese generiert eine Nachricht an eine zuvor definierte E-Mail-Adresse, sobald ein Nutzer ein Zertifikat ausgedruckt hat. Mehr ...

Mitarbeiterinformation Datenschutz in Kreditinstituten

 

von Paul Gürtler und Jörn Kriegel

7,00 EUR inkl. Liefer- und Versandkosten

ISBN: 978-3-86556-478-8

Broschiert, 28 Seiten

 

Die Verpflichtungen für Kreditinstitute zu Datenschutz und Informationssicherheit wurden in den letzten Jahren zunehmend komplexer und durch den Gesetzgeber fortlaufend verschärft. Umso wichtiger ist es, Ihre Mitarbeiter dafür zu sensibilisieren, korrekt zu handeln, Störfälle sofort zu melden und bei Unklarheiten Fragen an die Spezialisten zu stellen. Die neue Broschüre "Mitarbeiterinformation Datenschutz in Kreditinstituten" beantwortet Fragen zu personenbezogenen Daten, zu Bankgeheimnis und Datenschutz, erläutert die Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragten, die wichtigsten Datenschutzgrundsätze, die Anonymisierung und Pseudonymisierung, das Auskunftsrecht und weitere Rechte von Betroffenen, das Löschen von Daten, Sanktionen sowie Datenpannen und Meldepflichten. Mehr ...

 

 

Das Formularmanagement bindet in vielen Kreditinstituten erhebliche Ressourcen, da für die Vielzahl an Geschäftsvorfällen und Vertragsabschlüssen stets Vordrucke, die ein hohes Maß an Rechtskompetenz bieten, aktuell verfügbar sein müssen. BVForms® online ist hierfür das ideale System und stellt als Plattform mittels Application Service Providing (ASP) über 350 verschiedene Formulare zur Verfügung. BVForms® online kann von jedem Arbeitsplatz mit Internetzugang und Standard-Webbrowser aufgerufen werden. Das System bietet eine Vielzahl an Funktionen zur Unterstützung der Vordruckbearbeitung (z.B. Individualisierung durch Textbausteine; Anlagengenerierung; Einbindung des Institutslogos) sowie eine komfortable Systemadministration. Mit BVForms® online wird das Formularmanagement zur Nebensache!

Mehr ...

Diese Veranstaltungsreihe gibt einmal jährlich einen breitgefächerten Überblick über die regulatorischen Anforderungen, die die Compliance-Einheiten aktuell in besonderem Maße beschäftigen, und vertieft zugleich einzelne Aspekte zu deren Umsetzung. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a. MiFID II/MiFIR, MAD II/MAR, Neuerungen der IV. EU-Geldwäscherichtlinie, der Umgang mit Finanzsanktionen und Embargos, der automatische Austausch von Informationen über Finanzkonten sowie Erfahrungen bei der Umsetzung und Verzahnung der MaRisk-Compliance-Funktion. Die Veranstaltung bietet sie eine ideale Plattform zum fachlichen Austausch mit den anderen Teilnehmern wie auch den Referenten. Mehr ...

Unser Monatsbrief-Service bank&compliance ist ein reiner Online-Informationsdienst und richtet sich an alle Compliance-Officer in der Kreditwirtschaft. Zu den redaktionellen Angeboten gehören die Berichterstattung aus allen Compliance-Bereichen der nationalen und internationalen Kreditwirtschaft, aktuelle Fachbeiträge aus erster Hand, kritische Kommentare und fundierte Analysen. 10 Mal pro Jahr erscheint der bank&compliance-Monatsbrief und wird kostenfrei und digital an alle Compliance- und Risikomanagement-Kunden des Verlags ausgeliefert. Mehr ...

Medien BuB

Bankrecht und Bankpraxis: Wir sind das Bankrecht. Mehr ...

Alles, was Bankrecht ist

 

Das Loseblattwerk „Bankrecht und Bankpraxis” hat seit über 30 Jahren seinen festen Platz in der Literatur des Bankwesens und dient vor allem den Mitarbeitern in den Kreditinstituten als unentbehrlicher Ratgeber in allen Rechtsgeschäften. Darüber hinaus hat sich das rund 8.500 Seiten starke Werk auch als Fundgrube und Handwerkszeug für all diejenigen bewährt, die sich in spezielle Fragen des Bankgeschäftes einarbeiten oder sich eingehend mit dem Recht und der Formulargestaltung der Banken beschäftigen wollen.

Mehr ...

Das Leasinggeschäft

 

von Dr. Bernd Peters,  Dr. Klaus Schmid-Burgk

59,00 EUR inkl. Liefer- und Versandkosten

ISBN: 978-3-86556-492-4

Gebunden, 186 Seiten

 

Der vorliegende Titel beschäftigt sich insbesondere mit den rechtlichen und steuerlichen Fragen, die auch im Zuge der Refinanzierung des Leasinggebers eine Rolle spielen. Das bereits in vierter, aktualisierter und erweiterter Auflage erscheinende Werk ist ein Sonderdruck aus „Bankrecht und Bankpraxis“ und beschäftigt sich mit dem Leasinggeschäft in sechs Abschnitten, wobei auch die vornehmlich interessierenden Leasing-Erlasse und Schreiben des Bundesministers der Finanzen enthalten sind. Mehr ...

Die Offline-Community für Bankjuristen

 

Die jährlich ausgetragene Fachkonferenz von „BuB - Bankrecht und Bankpraxis” greift aktuelle bankjuristische Themen auf und dient dem instituts- und sektorübergreifenden Austausch untereinander. Bankmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, Richter, Verbraucherschützer und Wissenschaftler zeigen Probleme und praktische Lösungen für die Bankorganisation auf. Mehr ...

 

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter zu bankrechtlichen Themen.
Sie erhalten den BuB-Monatsbrief einmal im Monat mit aktuellen, rechtlich für Ihre Arbeit relevanten Gerichtsurteilen, von Praktikern für Sie und Ihre Arbeit aufbereitet.
Mehr ...

Weitere Compliance-Anwendungen

BV Compliance-Cockpit MaRisk

Das Cockpit unterstützt als effiziente Branchenlösung die Banken bei der Einhaltung der Gesetzeskonformität, indem es Gesetze und Verordnungen (Run) und regulatorischen Vorhaben (Change) abbildet. Es ermöglicht der Bank u. a. die bankindividuelle Wesentlichkeitsprüfung der Regelungen, Zuweisung von Fachverantwortlichkeiten sowie eine Auswertung und Dokumentation durchzuführen. In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband deutscher Banken (BdB) bieten wir hiermit eine standardisierte Lösung – kombiniert aus Content, Software und Individualisierungsmöglichkeiten – für die Erfüllung Ihrer Compliance-Funktion gemäß MaRisk AT 4.4.2.

Fraud Management

Wir gewährleisten ein hochprofessionelles Management aller Prozesse rund um die Karte. Dazu gehört u. a. ein Betrugsverdachtsfall-Management im Rahmen des Karten-Verwaltungs- und Informations-System für die Banken (KAVIS) und eine Autorisierungszentrale inkl. Fraud Detection-System beim Debit-Karten-Processing (Kopfstelle im Geldautomatensystem). Verdächtige Transaktionen können so blockiert werden, bis Verdachtsmomente ausgeräumt oder bestätigt sind. Darüber hinaus lassen sich systematisch die Aktivitäten von Internethändlern überwachen, um auch dort Missbrauch frühzeitig zu erkennen oder vorzubeugen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Kristina Pilz
Vertrieb

Bank-Verlag GmbH
Telefon: 0221/5490-430

E-Mail: kristina.pilz@bank-verlag.de